- ein Jahr vorne sitzen
- Opern und Ballette für 10 €
- Konzerte für 8 €
- alle Vorteile für 15 € im Jahr
... Alles weitere hier

28.04.2018, 19:30 Uhr
Komische Oper Berlin
Die Entführung aus dem Serail
Singspiel in drei Aufzügen [1782]
Libretto von Christoph Friedrich Bretzner,
bearbeitet von Johann Gottlieb Stephanie d. J.
Musikalische Leitung Ivo Hentschel
Inszenierung Calixto Bieito
Bühnenbild Alfons Flores
Kostüme Anna Eiermann
Dramaturgie Antje Kaiser /Pablo Ley
Video Rebecca Ringst
Chöre David Cavelius
Licht Franck Evin
Bassa Selim Guntbert Warns
Konstanze Nicole Chevalier
Blonde Nora Friedrichs
Belmonte Adrian Strooper
Pedrillo Johannes Dunz
Osmin Jens Larsen

2h 15m ohne Pause

Mozart knallhart. Calixto Bieito zeigt die Frau als Objekt männlicher Leidenschaften und Begierden bis hin zur brutalen Verstümmelung des weiblichen Körpers. Mittendrin: die absurde Liebe zwischen dem Peiniger und seinem Opfer – und Mozarts Musik als Oase der Menschlichkeit.
Bieitos Skandal-Inszenierung »hat die Leute schwer gepackt und gespalten in Hasser und Fans ... Es mag für manche eine Grenzerfahrung sein, aber es ist auch eine reinigende, karthatisch an die Urgründe des Theaters rührende, die Brutalität in ein Ritual verwandelt, ihm höhere Kunstwahrheit verleiht.« [Die Welt] Libretto von Christoph Friedrich Bretzner,
bearbeitet von Johann Gottlieb Stephanie d. J. HANDLUNG Interview mit Calixto Bieito Veranstaltung teilen Facebook Twitter W a s k o m m t ? Zeig' mir mehr! weniger Sa 28.04. Calixto Bieitos »Entführung« oder die Oper in performance! Sa 28.04. Die Entführung aus dem Serail So 29.04. Einführungsmatinee So 29.04. Anatevka Mo 30.04. Anatevka Di 01.05. Jewgeni Onegin Fr 04.05. Il barbiere di Siviglia Sa 28.04. 18:00 Calixto Bieitos »Entführung« oder die Oper in performance! Sa 28.04. 19:30 Die Entführung aus dem Serail So 29.04. 12:00 Einführungsmatinee So 29.04. 19:00 Anatevka Mo 30.04. 19:00 Anatevka Di 01.05. 19:00 Jewgeni Onegin Fr 04.05. 19:30 Il barbiere di Siviglia Sa 05.05. 20:00 Farges mikh nit – vergiss mich nicht So 06.05. 11:00 Liedermatinee des Opernstudios der Komischen Oper Berlin So 06.05. 19:00 Jewgeni Onegin Mi 09.05. 20:00 Farges mikh nit – vergiss mich nicht Do 10.05. 18:00 Blaubart Fr 11.05. 20:00 Sinfoniekonzert 6:
Kristjan Järvi und Nicola Benedetti Sa 12.05. 19:30 Semele