- ein Jahr vorne sitzen
- Opern und Ballette für 10 €
- Konzerte für 8 €
- alle Vorteile für 15 € im Jahr
... Alles weitere hier

07.03.2018, 21:00 Uhr
Foyer der Deutschen Oper Berlin
Opera Lounge: Paris
Musiktheater für kulturhungrige Nachtschwärmer
Kaum eine Stadt hat die Musikwelt so inspiriert wie Paris: Die Grand Opéra ist ohne die Geschichte und das Flair der Seinemetropole ebenso undenkbar wie die Operette und das klassische Chanson. Die Opera Lounge unternimmt einen Streifzug durch das musikalische Paris von Jacques Offenbach bis Francis Poulenc.

Zweimal im Jahr verwandelt sich Fritz Bornemanns elegante 60er-Jahre-Architektur in den perfekten Ort für alle, die auf der Suche nach dem Unkonventionellen sind. Im Foyer der Deutschen Oper Berlin präsentieren Nachwuchskünstler und Ensemblemitglieder des Hauses ein frisches Programm von Oper und Klassik bis Jazz und Avantgarde. Zwischen den Performances laden Drinks und DJs zu Gesprächen an der Bar ein. Die Präsentationsform als Lounge bietet eine ungezwungene Annäherung an die Opernwelt. Gleichzeitig ermöglicht dieser intime Rahmen spannende und intensive Hörerlebnisse. Nähere Informationen zu Besetzung und Programm finden Sie hier in den Wochen vor dem jeweiligen Termin.