- ein Jahr vorne sitzen
- Opern und Ballette für 10 €
- Konzerte für 8 €
- alle Vorteile für 15 € im Jahr
... Alles weitere hier

Im September geht es zu zweit ins Konzerthaus Berlin!
Zu zweit macht ein Konzertbesuch noch mehr Spaß. Laden Sie im September einfach jemanden unter 30 ins Konzerthaus Berlin ein – zu ClassicCard-Konditionen!


Zum Beispiel am 01.09., wenn das Konzerthausorchester mit Giuseppe Verdis mächtigem Requiem aus der Sommerpause kommt. Furcht und Zorn, Demut, Trauer und Hoffnung werden greifbar in einem Werk, das seinen Opern an musikalischer Imaginationskraft, Dramatik und Leidenschaftlichkeit in nichts nachsteht. Oder am 11.09., wenn unser Orchester gemeinsam mit dem Collegium Vocale Gent und dessen Gründer und Leiter Philippe Herreweghe für Antonín Dvořáks Requiem beim Musikfest Berlin in der Philharmonie zu Gast ist. Am 15. und 16.09. spielt es unter Riccardo Minasi wieder daheim im Großen Saal. Die aus Südafrika stammende Sopranistin Golda Schultz interpretiert als Solistin Konzertarien von Mozart und Beethoven, in denen es um Liebe, Rache und andere große Gefühle geht. Außerdem: Mozarts vielbewunderte Jupiter-Sinfonie!


Am 21., 22. und 23.09. erklingt ein Programm am Gendarmenmarkt, mit dem das Konzerthausorchester, Dirigent Juraj Valčuha und die lettische Star-Organistin Iveta Apkalna Ende des Monats auf Tournee durch die baltischen Hauptstädte gehen. Die »Sinfonia Concertante für Orgel und Orchester« des belgischen Komponisten und Organisten Joseph Jongen von 1926/27 stellt eine besetzungstechnische Rarität dar – ist doch die »Königin der Instrumente« eigentlich schon ein eigenes Orchester! Außerdem gibt’s eine Ouvertüre von Otto Nicolai sowie Ludwig van Beethovens berühmte Dritte, die »Eroica«.


Vielleicht aber auch lieber am 27.09. zum Rush Hour Konzert? Erna Rot verbindet jungen deutschen Jazz mit Einflüssen aus Swing, Bluegrass und Singer-Songwriter-Tradition. Sie vertont ironische Geschichten und Beobachtungen aus dem Alltag mit Wiedererkennungswert.


Im Oktober können Sie dann zu zweit die Komische Oper Berlin zu ClassicCard-Konditionen besuchen.