- ein Jahr vorne sitzen
- Opern und Ballette für 10 €
- Konzerte für 8 €
- alle Vorteile für 15 € im Jahr
... Alles weitere hier

Der monatliche Bonus
RSB-Saisonfinale mit Vladimir Jurowski – Der Bonus im Juni
Vladimir Jurowski rundet am 21. Juni die Spielzeit des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin mit einem Blick auf das einst so spannungsvolle und künstlerisch produktive Verhältnis zwischen Wien und Prag ab. Wolfgang Amadeus Mozart wählte Wien, um in der Musikmetropole seine Talente herausfordern zu lassen. Die Mozartstadt seiner letzten Lebensjahre aber war vor allem Prag. Dort wurde seine Oper „Die Hochzeit des Figaro“ begeisterter gefeiert und dort präsentierte er seine Sinfonie D-Dur KV 504 („Prager“), in deren Finale ein Figaro-Zitat steht. Jurowski kombiniert die „Prager“-Sinfonie mit Alexander Zemlinskys „Lyrischer Sinfonie“. Zemlinsky legte dem Werk Gedichte von Rabindranath Tagore zugrunde. Die Uraufführung seines Opus 18 dirigierte der damalige Leiter der heutigen Prager Staatsoper dort selbst. Die Gesangspartien übernehmen im RSB-Konzert Camilla Nylund (Sopran) und Matthias Goerne (Bariton). Wir verlosen 2 x 2 Eintrittskarten für das Konzert am 21. Juni um 20 Uhr in der Philharmonie. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail bis zum 10. Juni 2018 mit dem Stichwort „Finale“ an kontakt@classiccard.de. Die Gewinner werden per E-Mail von uns benachrichtigt. Viel Glück! Voraussetzung zur Teilnahme am Gewinnspiel ist eine gültige ClassicCard.