- ein Jahr vorne sitzen
- Opern und Ballette für 10 €
- Konzerte für 8 €
- alle Vorteile für 15 € im Jahr
... Alles weitere hier

01.02.2018, 20:00 Uhr
Tischlerei Deutsche Oper Berlin
Gesprächskonzert „Neue Szenen“
Mit den Gewinnern des Internationalen Kompositionswettbewerbs NEUE SZENEN IV und Studierenden der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

Eintritt frei, keine Kartenvergabe

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

Vom weißen Blatt zur Oper: Sven Daigger, Josep Planells und Feliz Anne Reyes Macahis – die drei Gewinner des Kompositionswettbewerbs NEUE SZENEN IV – stecken mitten in der Arbeit für ein je dreißigminütiges Musiktheaterwerk, die zu einem Abend gebündelt im Frühjahr 2019 in der Tischlerei uraufgeführt werden.

Bereits ein Jahr vorher, im Gesprächskonzert am 1. Februar 2018, geben sie einen Einblick in ihre Musiktheater-Werkstatt und lassen sich über die Schultern blicken: Sie berichten von ihren Ideen für die neuen Opern, von unterschiedlichen Arbeitsweisen und Kompositionstechniken. Und sie haben drei Miniaturen für Stimme solo oder Stimme mit Klavier bereits zum Abschluss gebracht und stellen sie dem Publikum vor: Uraufgeführt werden sie von jungen Sängerinnen und Sängern der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin, die auch mit weiteren Kompositionen zu hören sind.

Gesprächskonzert mit Sven Daigger, Josep Planells und Feliz Anne Reyes Macahis (Gewinnern des Kompositionswettbewerbs NEUE SZENEN IV) und Studierenden der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin