- ein Jahr vorne sitzen
- Opern und Ballette für 10 €
- Konzerte für 8 €
- alle Vorteile für 15 € im Jahr
... Alles weitere hier

16.09.2017, 20:00 Uhr
Konzerthaus Berlin - Kleiner Saal
Juan José Mosalini y su Gran Orquesta de Tango
Bandoneon: Juan José Mosalini, Carmela Delgado, Jean-Baptiste Henry, Lysandre Donoso
Violine: Sébastien Couranjou, Cecile Bourcier, Juliette Wittendal, Anne Le Pape
Viola: Nicolas Peyrat
Kontrabass: Leonardo Teruggi
Klavier: Diego Aubia

ohne Pause

In der Besetzung vier Bandoneons, vier Geigen, Bratsche, Kontrabass und Klavier erweckt der Bandeonist und Komponist Juan José Mosalini, der sich seit über 60 Jahren dem Tango verschrieben hat, dessen argentinische Essenz der 1940er- und 1950er-Jahre zu neuem Leben und bringt damit eine ungeahnt leidenschaftliche Melancholie in den Kleinen Saal.