- ein Jahr vorne sitzen
- Opern und Ballette für 10 €
- Konzerte für 8 €
- alle Vorteile für 15 € im Jahr
... Alles weitere hier

28.05.2017, 11:00 Uhr
Konzerthaus Berlin - Großer Saal
Mozart-Matinee
Andere: Konzerthausorchester Berlin
Dirigent: Jean-Christophe Spinosi
Mezzosopran: Vesselina Kasarova

ohne Pause

Ein Konzert für die ganze Familie am Sonntagmorgen: Nach Croissant, Kaffee und Kakao erleben die Eltern und größeren Geschwister ein moderiertes Konzert im Großen Saal, während die kleineren Kinder ab drei Jahre musikalisch betreut werden: „Wie tanzt der Schwan? – Ein pantomimisches Schau- und Ratespiel mit Musik“ im Werner-Otto-Saal. Preise: 5 Euro für das erste Kind, jedes weitere Kind 3 Euro (Karten im Vorverkauf nur telefonisch unter 030 · 20 30 9 2101 oder im Besucherservice erhältlich). Sie haben Interesse an regelmäßigen Informationen zu Junior- und Familienveranstaltungen im Konzerthaus Berlin? Senden Sie uns eine E-Mail und Ihre vollständige Adresse* mit dem Betreff „Newsletter Familie" an newsletter@konzerthaus.de . *Vorteil: Wenn Sie Ihre Adresse hinterlegen, haben wir die Eingabe Ihrer Daten für die Bestellung von Eintrittskarten schon für Sie erledigt!

Joseph Haydn - „Ariadne auf Naxos" - Kantate für Mezzosopran und Klavier Hob XXVIb:2 (Fassung für Mezzosopran und Streicher)
Wolfgang Amadeus Mozart - „Ecco il punto, oh Vitellia"/"Non più di fiori vaghe catene" - Recitativo accompagnato und Rondo der Vitellia aus der Oper "La clemenza di Tito" KV 621
Joseph Haydn - Sinfonie Nr. 82 C-Dur Hob I:82 („L'Ours“)